INTERMODELLBAU 2016

Und was gab es nicht alles zu bestaunen - Da waren die Roadworker-Shows mit Rauch und Pyrotechnik:





Berühmte Autos und deren Motoren in 1/4:










Großartige Eigenbauten:








Und ich bin nicht allein mit meinem Faible für fliegende Eier:










Das diesjährige inoffizielle Messethema:


Tolle Projekte mit LEGO MINDSTORMS-Sets:


Sonderschau mit Fischer Technik-Modellen:










Show Rods! Yaaaaay!! Jedes Jahr eines meiner persönlichen Messehighlights.






























































Ja, METAL EARTH hatte einen Verkaufsstand auf der INTERMODELLBAU.
Und weil sie vom inoffiziellen Messethema wussten, gab es bei ihnen natürlich was?
Eben.













Souvenirs, Souvenirs!




































Da haben wir's wieder, das inoffizielle Messethema!














































Die Glues Brothers (die inzwischen auch CAD für sich entdeckt haben) hatten wieder ihren Freund
Jay Rich aus Tralien eingeladen. Dessen Raumflotte wird immer größer und immer internationaler.











Bei den Modellbaufreunden Hagen gab's dieses Diorama zu bewundern:

































Wunderschöne Präsentation:










Willkommen auf Texel! Wo man sogar die Möwen schreien hört.














Und wieder was für den Nachwuchs:








Jammerschade:















Da haben wir's schon wieder, das inoffizielle Messethema:


Kurzer Abstecher zur EXPERTEC in Halle 2:








Wir fassen zusammen:
Einige vereinzelte Vollidioten machen sich mit ihren Multikoptern einen Spaß daraus,
die zivile Luftfahrt zu gefährden. Die Politik reagiert mal wieder mit hysterischem Aktionismus.
Die seriösen Modellflieger, denen es gar nicht einfallen würde, solche Sperenzchen zu machen,
würden die Suppe auslöffeln müssen, wenn es denn hart auf hart kommt. Damit das nicht passiert,
ist der Verband tätig geworden. Ausführliche Infos gibt es hier:
http://www.pro-modellflug.de/














Noch mehr Aktivitäten für den Nachwuchs


Letzter Nachtrag zum inoffiziellen Messethema: Ja, hier wurden (unter anderem) niedliche Roboter ausgedruckt!


Kleine Sonderschau bei


Dass ich die Kunst und das Können des Herrn Weiß bewundere, habe ich schon öfter erklärt.
In diesem Jahr hatte ich das Glück, einige seiner Schiffe ohne die Plastikhauben anschauen zu können.
Sie hatten nämlich einen Transport nicht gut überstanden und mussten zwecks Raparatur in die Werft.
Und so konnte man all die Details und die kniffligen Kleinigkeiten aus nächster Nähe betrachten.

















Und dann war da noch dieser merkwürdige Stand:







Und das war sie, die INTERMODELLBAU 2016 - Fünf Tage, die wie im Rausch verflogen sind.
Termin für 2017: 05.-09.04.


               
Zur Startseite   Animädelz   Robotz   Real cool kits   "Besonderes"   Chatbox   Impressum   Gästebuch   Nette Leute

 


Hitwebcounter.com Free