Irving Forbush - aka FORBUSH MAN

Ende der 60er Jahre von Stan Lee und Jack Kirby erfunden, als sich die beiden (damals noch)
Freunde entschlossen, sich gepflegt über alles lustig zu machen, was sie bei MARVEL aus
dem Hut gezaubert hatten. Heraus kam ein Comic namens NOT BRAND ECHH (den Namen
hier zu erklären, würde den Rahmen sprengen), dessen Maskottchen eben jener Forbush Man war.

Knapp 20 Jahre später war man bei MARVEL wieder soweit. Man veröffentlichte inzwischen pro
Monat gefühlte 120 Mutantenhefte und um die 87 Spider-Man und 49 Avengers-Titel.
Höchste Zeit, daß man wieder begann, sich im MAD-Stil über sich selbst, die Konkurrenz und die
Industrie als solche lustig zu machen. An vorderster Front war auch hier wieder Forbush Man dabei.
Der Held ohne Superkräfte, dessen Gesicht nie zu sehen war. Und voilá - WHAT THE..?! war
geboren. Ein kunterbuntes Heft voller absurder Parodien, an dem so mancher namhafter MARVEL
Zeichner und Autor mitwerkelte.

Dem Bausatz war als Basis ein gigantischer und liebevoll detaillierter Müllhaufen beigefügt, aber ich
fand es passender, aus Styrodur den Schriftzug von WHAT THE..?! nachzubilden und die Basis als
Sprechblase zu gestalten - wie es auch auf den Covers der Hefte zu sehen war.

 




Besagter Müllhaufen.

 

               
Zur Startseite   Animädelz   Robotz   Real cool kits   "Besonderes"   Chatbox   Impressum   Gästebuch   Nette Leute